Therapie bei Erwachsenen

Neurologie

Erkrankungen wie z.B. Schlaganfall, Hirnblutung, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose zeigen sich in

Weiterlesen...

Störungen kognitiver Funktionen

Ausgangspunkt sind Einschränkungen in der Alltagsbewältigung durch Störungen der Gedächtnisfunktionen, der Konzentration, Aufmerksamkeit, Handlungsplanung oder den Problemlösungsstrategien infolge neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen (z.B. Dementielle Prozesse, Hirninfarkten, Psychosen, Depressionen).

 

Weiterlesen...

Chirurgie

Es geht um die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

Die häufigsten Erkrankungen sind:

Frakturen
Verletzungen von Muskeln, Sehnen, Kapseln und Nerven
Carpaltunnelsyndrom
Dupytrensche Kontraktur
Amputationen

Weiterlesen...

Psychiatrie

Befasst sich mit  Verhaltensstörungen wie z.B. Persönlichkeitsstörungen, Depressionen, Angsterkrankungen, somatoforme Störungen und Belastungsreaktionen.

Weiterlesen...