Neurologie

Erkrankungen wie z.B. Schlaganfall, Hirnblutung, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose zeigen sich in

  • Bewegungseinschränkungen
  • Lähmungen
  • Einschränkungen der Koordination
  • Sensibilitätsstörungen
  • Einschränkungen der Feinmotorik
  • Störungen der Sprachproduktion und des Sprachverständnisses
  • Einschränkungen von kognitiven Fähigkeiten
  • Orientierungsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen

Schwerpunkte der ergotherapeutischen  Behandlung  zielen auf die Verbesserung von folgenden Funktionsstörungen

  • der Körperhaltung, Körperbewegung, und Koordination
  • der Wahrnehmungs- und Wahrnehmungsverarbeitung
  • im alltagspraktischen, manuellen Planen und Handeln
  • der Geschicklichkeit
  • im psychomotorischen Tempo und der Bewegungsqualität
  • der Selbstversorgung
  • der Interaktion und Kommunikation
  • der Arbeitsfähigkeiten

Nach einer Befundung und Statusfeststellung  werden mit dem Patienten und dessen Angehörigen zusammen Ziele festgelegt, die ihm wichtig und bedeutungsvoll erscheinen


Unsere Leistungen:

Bobath-Therapie
Wahrnehmungstraining
Sensibilitätstraining
Alltagstraining, u.a. Duschen, Anziehen, Essen, Toilettengang, Fortbewegung, Greiffunktionen, Schreibtraining
Auswahl und Anpassung von Hilfsmitteln
Beratung des Patientenumfeld
Entspannung ( Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)